Rainbow Wellensittiche und Wellensittiche Oberhausen











 

Hier werde ich immer Fotos von einigen abgebenen Küken reinstellen:

Hallo Heike, wollte mich nur mal melden,und Dich so wissen lassen,wie es uns geht.Eve und Wall-e turteln jetzt schon rum.Er füttert sie wenn sie bettelt.Die  beiden sind den ganzen Tag draußen,nur zum schlafen gehen sie in den Käfig,von ganz alleine.Wir bauen so langsam vertrauen auf.Ich werde schon lautstark begrüßt wenn ich morgens in den Raum komme,dann können es die Schlawiner gar nicht abwarten,bis die Käfigtüre auf geht und sie wieder auf ihrem Spielzeug landen und spielen können,grins,es macht sehr viel Spass die beiden zu beobachten,wenn sie durch die Wohnung schwirren.Auf die Hand kommen sie wenn ich Hirse in der Hand habe.Ich nehme immer nur ein ganz kleines Stück,was man kaum sieht und halte dann die Hand mit dem ausgestreckten Finger hin.So haben sie dann mehr Handkontakt als wenn ich eine große Hirse in der Hand halte.Sie sind nicht ängstlich,schon sehr zutraulich.Ich kann sie auch am Köpfchen kraulen,wir haben sie sehr lieb. alles liebe Rainer Eve, Sylvia Wall-e 

Hallo Heike,neue Bilder von den beiden.Heute haben sie die Hirse mit mir geteilt.Ich habe nur ein ganz kleines Stückchen

Hirse,in der Hand.Beide sitzen auf meinem Finger und Eve hat heute sogar mit dem Schnabel meine Wange leicht beknabbert.Küsschen bekomme ich auch schon.Ich glaube die beiden mögen mich.Wenn ich rufe kommen sie schon zu mir,noch mit ministückchen hirse in der Hand abr bald auch ohne.dasbraucht seine Zeit,aber für mich ist das schon ein riesiger Vertrauensbeweis.Hier ein paar aufnahmen von den beiden.Alles liebe das lustige Quartett.

Hallo Heike,ich werde dein Bussi an Eve weitergeben,grins,es kann aber passieren das Wall-e dann eifersüchtig wird.Das ist er,wenn ich mit Eve schmuse kommt er sofort zetternd angeflogen und will mit schmusen und wenn ich ihn dann nicht beschmuse dann hackt er nach Eve.Kleiner eifersüchtiger Kerl.Er fängt richtig an rum zu kaspern,wenn ich Eve ein Küsschen gebe,dann schubst er sie weg und streckt mir bald seinen ganzen Kopf in den Mund.Ich habe heute wieder Tränen gelacht über den kleinen Kerl. Ich sitze ja abends  immer am Computer ab 19,00 uhr.Heute wollte er mir dabei Gesellschaft leisten,und kam auf meinen Arm geflogen,dann ist er den Arm runtergerutscht bis zu meinen Fingern. Ich habe in gar nicht beachtet und habe fleißig weiter geschrieben,das hat ihm wohl nicht so gepasst, weil er meine Finger ,die sehr schnell über die Tasten huschten nicht erwischen konnte.Ich mußte innerlich  lachen über seine Anstrengungen meine Finger doch noch schnappen zu können.Bei seinem Übereifer ist er Kopfüber auf die Tasten gefallen,und als er gemerkt hat das sich diese ja bewegen,war er aufeinmal ganz schlank und husch auf meinen Kopf geflogen.Von dort hat er erst mal kräftig gemeckert,und mich ins Ohr gezwickt. Ich konnte nicht mehr vor Lachen.Mir liefen buchstäblich die Tränen die Wangen runter vor lachen.

Ich glaube wir sehen uns nächstes Jahr wieder,wenn ich mir noch so zwei kleine Federkugeln hole,das weiß ich jetzt schon.Also liebe Heike,das war es für heute.Meine beiden sind kurz vor zehn in den Käfig gegangen.Die Türe ist zu,und Wall-e zwitschert leise vor sich hin und Eve hat schon ihr Köpfchen im Gefieder und versucht zu schlafen,wenn Wall-e dann mal ruhig ist.Er quatscht in einer tour.grins.LG Eve Wall-e, Rainer Sylvia 
 
__________________________________________________________________________________________________________

 Hallo liebe Frau Kinzius!
Liebe Grüße von Sammy und seiner Familie. Sammy hat sich prima bei uns eingelebt! Aus dem kleinen, süßen Babywelli ist in der Zwischenzeit ein recht quirliger, kleiner Welli geworden, der ausgiebige, "wilde" Spiele mag. Sein größtes Hobby ist das Fingerhackeln. Der Zwerg kann ganz schön kneifen! Aber alles liebenswert. Unsere Herzen hat Sammy im Sturm erobert. Auch unser Tony mag Sammy!
Sammy hat sich richtig gut eingelebt und  es vergeht kein Tag, wo es nichts zu lachen gibt!
Wir wünschen Ihnen auch weiterhin so tolle Zuchterfolge!
Herzlichst Ihre Familie Dinter!

 

_________________________________________________________________________________________________________

Hallo Heike
Wir haben uns gefreut dich mal persönlich kennen zu lernen,waren ja leider auch etwas unter Zeitdruck
ABER..... Wir kommen ja wieder ;o) Ich bin auch schon ganz gespannt auf unseren kleinen Hahn.Ja und wir waren alle sehr begeistert von deinen Piepmätzen und freuen uns schon aufs nächste mal.Ich schütte dich bestimmt noch mit Bildern zu,lach.
LG Nina

___________________________________________________________________________________________________

Habe noch tolle Bilder von 5 unserer ausgezogener Wellis.Melanie und Andreas packte die Wellisucht und füllten damals auch ein Teil dieser Seite mit ihren Wellis!Die Bilder müssen hier einfach wieder drauf!

Der Weihnachtsgruß

__________________________________________________________________________________________

Ein Bild von der ausgezogenen Motte:

Motte heute:

Hier wohnt nun auch die Königin der Kokosnuss Baily:

  

_____________________________________________________________________________________________

Maaly und Peanut

_______________________________________________________________________________________________

 ....den Beiden damen get es gut und Luthien sprießen immer mehr

Federchen,aber Sie ist auch tüchtig am Gurke futtern und Hedwig ist
einfach zum knutschen,sie kommt immer angeflogen wenn ich knipse und
schaut neugierig,mal schaun wann sie sich auf die Kamera traut ...

 

__________________________________________________________________________________

Hier der erste Bericht von Bella:

Liebe Heike,

Bella ist gestern gut bei uns eingeflogen.Curry und Sie sind schon ein Herz und eine Seele!!Das witzige ist,dass die Maus dreimal grösser ist als Curry!!!!!Wahrscheinlich ist Curry ein Zwergen Mann :-)

Ich wollte dir erste Bilder senden und dir mitteilen,dass Ihr eine ganz sympatische Familie seit!:-)Nun werde mich nun mit den 2 beschäftigen.Ich hoffe Du hast Dir meine 2 Farbwünsche schon notiert :-).

Ganz ,ganz liebe Grüße an Euch
Melanie,Cheyenne und Bella und Curry
 
Hallo Heike!
Sookie und Lorenzo haben sich gut bei uns eingelebt und beide sind sooooo süß!!!Sie hatten es nicht ganz leicht,da erstmal eine neue Rangordnung geschaffen werden musste.Emma die freche die sonst die Hosen an hat,hat nun nichts mehr zu sagen!!!!Gott sei Dank,da die Hälfte vor Ihr Angst hatte und nun haben die zwei "Neuen" das sagen und es ist wesentlich ruhiger geworden ,obwohl es mehr Vögel sind!Sookie und Lorenzo kommen auch schon auf die Hand zum fressen und gewinnen nun so langsam auch unser Vertrauen.Dann wollte ich Dir noch schreiben,dass die Hennen wirklich die Zutraulichen sind und wirklich auch auf die Schulter oder auf die Hand zum spielen kommen.Das die Jungs zahmer sind kann auch ich nicht bestätigen.Sie kommen zwar auch aber sind wesentlich ruhiger!!!!Ich freue mich ,dass wir Sookie und Lorenzo bekommen haben,denn sie sind wunderschön und ich bin sehr gespannt,wie sie nach der ersten Mauser ausschauen!!!
 
Ich sende Dir Fotos mit bei....damit Du mal siehst..wie die Mäuse sich machen :-).Ich habe gesehen,dass Du unter Erfolge noch unseren ersten Bericht hast :-)
 
Ganz liebe Grüße von uns und den sechs flauschigen Federbällchen
 
Curry,Chilli,Emma ,Bella,Sookie und Lorenzo
  
Nun wohnt auch Knöpfchen hier und wird von Lorenzo verwöhnt
____________________________________________________________________________________
Hier das erste Foto von Piety:

Gestern war ich mit ihm im Schlafzimmer (damit er auch mal auf mich schaut und nicht nur die Anderen) und er hat auf meiner Schulter gesessen, geknuspert und Heia gemacht .Ich werde dranbleiben damit er ganz zahm wird und die anderen Wellis sehen, dass ich doch ganz lieb bin.

______________________________________________________________________________

Hallo Heike,
heute kommen ein paar liebe Welligrüße aus Ratingen. Movie und Rookie geht es super gut. Die beiden sind ein Herz und eine Seele.
Wenn sie zusammen draußen sind fliegen sie immer hintereinander her und auf unserem Esstisch spielen sie stundenlang mit ihrer,
aus Büroklammern hergestellten, Kette. Sie sind einfach zu süß und so wahnsinnig zutraulich. Unsere Kinder können gar nicht genug
von Ihnen bekommen (wir natürlich auch).
Wir möchte Euch mal ein riesen Kompliment aussprechen. Ihr seit eine super tolle Welli- und Züchterfamilie weil Ihr so liebevolle-und
super zahme Wellis habt. Das kann nur das Ergebnis einer fürsorglichen Familie sein.
Ganz liebe Grüße aus Ratingen
Familie K

   

Hier ein Bild wo Teddy und Lucky auch bei Ihnen wohnen:

_______________________________________________________________________________

Hallo Heike,

wir sind gut angekommen und ich habe Hansi direkt in den Käfig gesetzt. Bubi war draussen und hat sich das Schauspiel angesehen. Als er dann rein ging hat er sich direkt um Hansi gekümmert. Kopf kraulen, schnäbeln etc.Hansi lässt es sich gefallen. Nun sitzen die beiden immer zusammen. Ich denke das hat Bubi gefehlt. Heute hat Hansi schon seinen ersten Freiflug gemacht. Etwas holprig landete er in den Gardinen. Habe ihn anschließend auf das Gehänge gesetzt, wo er mit Bubi in Ruhe sich alles anschaut, was so bei uns passiert. So das waren die ersten Impressionen von uns. Ich werde mich in einer Woche noch mal melden und berichten, was es neues gibt.LG Detlef G


_________________________________________________________________________________

Hallo Heike!
hier mal ein kurzer Bericht über Ringos Einleben in seinem neuen Zuhause:
 Also er kommt auf die Hand, sitzt auf der Schulter, lässt sich Küsschen geben - alles in allem ist er ein ganz, ganz lieber Schatz. Am Samstag, als wir ihn ja bei euch abgeholt haben, hat er wohl nichts mehr gefressen. Erst am Sonntag traute er sich etwas an Kolbenhirse heran. Heute dagegen frisst er dauernd (normales Futter, Kolbenhirse und diese Silberhirse von dir) und holt alles nach, was er gestern und vorgestern verpasst hat. Samstag und Sonntag hat Ringo  auch keinen Pieps von sich gegeben und war ganz still, während er heute sich schon mal meldete. War das eine Freude ! Juchhu, er hat was gesagt ! Piep, piep, piep !
Die Wohnung hat er heute auch mal erkundet - die Puppen, die im Wohnzimmer stehen, hat er frisiert, unsere Tonschmetterlinge an der Wand hat er fast zum Fliegen gebracht (sie wackelten schon bedenklich, als er sich darauf setzte), in Gardinen gehangen und im staubigen Kunstblumenstrauß oben auf dem Schrank gesessen. Von Basilikum, Möhren oder Gurke will er jedoch noch nichts wissen - kommt vielleicht noch. Mein Mann bzw. mein Vater  findet ihn auch total niedlich und sehr attraktiv wegen der schönen Musterung und mag ihn, weil er auch zu ihm auf die Hand kommt. Der Besuch, den wir heute hatten, war auch ganz hingerissen von Ringo, der auf dem Tisch herum rannte und mit verschiedenen Sachen spielte. Alles also super!!!
Anbei ein paar Bildchen von Ringo auf seinem neuen Wagen. Er ist sehr fotogen!
Wir berichten dir gerne weiter über Ringos Fortschritte.
Bis bald. 
Liebe Grüße von Heike und Ilka 
Ringo hat nun auch eine Freundin Bella
HIER EIN NEUER BERICHT:
 
Ich habe mir länger schon vorgenommen, dir zu schreiben, damit du mal Neuigkeiten von Ringo und Bella erfährst, aber du weißt ja wie das ist - man denkt kurz dran und dann ist es wieder aus dem Kopf raus.
 
Also den Beiden geht es sehr gut. Sie verstehen sich prächtig, wobei man bemerken muss, dass Bella das Sagen hat. Ringo will mehr mit ihr kuscheln als die Königin es zulässt. Aber wenn sie dann gnädig es sich gefallen lässt, dann gibt sie ihm genauso auch seine Liebkosungen zurück. Ringo kommt immer als erster zur Hand geflogen, aber Bella folgt ihm ja immer, egal wo er hinfliegt  -  also auch auf die Hand oder Schulter. Ich (Heike) habe Ohrringe, die wirklich sehr schwer aufgehen, aber es dauert keine 3 Sekunden und der Ohrring fällt zu Boden, weil Ringo ihn geöffnet hat. Wir können uns nicht erklären, wo er die Kraft dazu hernimmt und dann auch noch so schnell und ohne dass man es merkt, wie er das macht, dieser Schlingel. Die Beiden haben so manchen Schabernak drauf, auch regelrechten Unsinn, aber schimpfen  nützt nichts, das ignorieren sie sowieso  -  also amüsiert  man sich im Endeffekt darüber und alles ist wieder gut. Ich verspreche, dass ich nach den Festtagen mal Fotos von den Süßen schicke.
____________________________________________________________________________

 Hallo liebe Heike!

Pitty macht sich echt gut er frist alles was vor den Schnabel kommt. Wir haben schon viel freude mit den kleinen Luftpirat.Freuen uns schon drauf wenn Pitty sein Kumpel bekommt.Schick dir ein paar Bilder  von den kleinen Kerl Lg Jürgen und Elke
 

Guten Tag liebe Heike.schicke dir neue Fotos von Pitty Nach 5 Tagen wird der kleine Luftpirat immer zutraulicher.Er sitzt den ganzen Tag auf seinen Spielplatz und probiert alles aus,es gibt ja sooo viel neues was noch alles Untersucht werden muss.Jeden morgen wenn ich komme wartet er schon auf seine Streicheleinheiten,und wenn ich nicht sofort mit den Kraullen anfange fängt er an zu schimpfen.Aber er ist ein ganz lieber und wir haben ihn schon so sehr in unser Herz geschlossen.Er ist einfach ein super Vogel der jeden Tag spass macht.Lg Jürrgen und Elke


 
Pitty hat nun einen Rainbowfreund Nicky:
Hallo liebe Heike wünschen Euch einen schönen 3Ten Advend.Wir haben schon lange nichts mehr gehört Schicke dir ein paar Bilder von den Luftpiraten es sind einfach super Wellis Nicky hat sehr viel von Pitty gelernt sie sausen den ganzen Tag in der Küche umher Wir haben sehr viel freude mit den beiden Pitty hat eine neue Aufgabe wie die Bilder es dir zeigen,er kocht seit neusten Kaffee es ist ein wahnsinns Vogel Nicky versucht es jetzt auch schon er sitzt immer auf den Filter .Wir wünschen Dir von Herzen alles gute für dich und deiner sehr liebende Zucht LG Jürgen und Elke
_________________________________________________________________________
Hier Bilder von Yoshie und Nici:
 
________________________________________________________________________
Lucy und Rocky:
_______________________________________________________________________
Piwi mit ihren Männern:
Hier wohnt nun auch Pepples noch!
__________________________________________________________________________
Lonski ein Welli der mit Memory spielt:
__________________________________________________________________________
 Lucy und Woody
___________________________________________________________________________
Stefan und Krümmel (der alle Zeiger der Uhren abbekommt.Ein Welli der mit campen und schlafen geht
Nun versucht er die Zeiger der Armbanduhr zu erwischen:
 
_________________________________________________________________________
Carry und Phibie:
 
___________________________________________________________________
Diva
______________________________________________________________________
Maxi und Pitty:
Hallo liebe heike
ich habe endlich meinen pc zuhause eingerichtet und kann dir neue bilder meiner zwerge schicken. leider kann ich mich nicht selbst fotografieren, sonst könnte ich dir bilder schicken...........
die zwei süssen sind keine wellis, sondern hunde mit flügeln. 
sie sind putzmunter, gesund und soooooooo fröhlich.  ich hätte niemals für möglich gehalten, daß vögel so zahm und liebevoll sein können. ich teile mein schlafzimmer mit den beiden, weil sie da ihren fensterfernseher haben und den ganzen tag nach herzenlust rumfliegen und toben können. wenn ich abends nach hause komme, wird geschmust auf teufel komm raus. ach ist das herrlich..........
ganz ganz liebe grüsse und bis bald
gudrun
_______________________________________________________________________
Bella und Sunny
____________________________________________________________________
Benno


____________________________________________________________________

Hallo Heike,

wollte mich diesmal wirklich mal melden und schicke auch 3 Fotos mit. Da hast du uns aber wirklich einen tollen wellensittich vermittelt, war ja praktisch sofort zahm!
Am Anfang war Luigi noch sehr kuschelig, hatte sie ja eine Woche getrennt, dann zusammen geführt , alles klappt gut. Luigi ist deutlich neugieriger, Yoschie fliegt dafür besser ( noch ),
also noch mals vielen Dank und noch viel Spaß mit deinen anderen „ kleinen „,
liebe Grüße
Susanne

  

_________________________________________________________________________

Liebe Heike!

 

Wie geht es euch? Uns geht es wirklich sehr gut. Bounty und Merlin fühlen sich pudelwohl! Sie sind beide sehr zutraulich, wobei Merlin der Mutigere ist. Wenn er auf der Hand sitzt, kommt Bounty sofort hinterher. Lilly und Pepe haben sich auch inzwischen an die "Neuen" gewöhnt.

 

Am Wochenende werde ich ein paar Bilder für dich machen. Ich wünsche dir weiterhin alles Gute mit deinen Wellis. 

 

Liebe Grüße,

Ira.

_______________________________________________________________________

Hallöchen!
Jetzt hat es ein wenig gedauert, aber ich muss Dir unbedingt  noch schreiben, wie es Lucie geht. Sie hat sich sehr gut eingelebt und ist
ein wahnsinnig wilder Feger. Wenn sie fliegt, muss man richtig aufpassen, dass sie einen nicht rammt. Allmählich übernimmt sie hier auch das Kommando. Sie streitet und kibbelt wahnsinnig gern mit Linou, aber seit ca. drei Tagen schaffen sie es, friedlich aus zwei Futterstellen zu fressen, statt sich um eine zu zoffen. Sehr süß. Ab und an hole ich sie und sie wird ein bißchen gekuschelt. Sie nutzt natürlich jede Chance, um zu "ihrem" Linou zu "flüchten". Ich hab sehr viel Spaß mit den Beiden und könnte sie stundenlang beobachten, wenn sie durch´s Wohnzimmer kreisen und angeben, wer schneller ist. Einfach knuffig!!!!!!!
Sind sehr happy mit unserer Kleinen. Ich glaube, sie fühlt sich wohl.
Ich hoffe, Dir und Deiner Familie geht es gut und ihr habt nicht allzu großen Stress.
Viele Grüße aus Gladbeck,
Sonja
 

 

   
________________________________________________________________________________
 
Hallo Heike,
Lines hat den Umzug gut üderstanden. Wir haben viel Spaß gestern mit ihm
gehabt. Er hat festgestellt das eine Palme zum landen nicht der beste
Ort ist aber auf meinen Büchern läßt es sich super schlafen :-) . Heute
morgen haben wir schon geschmust...aber da er das fliegen für sich
entdeckt hat wollte er nicht so lange kuscheln. Ich werde am
Wochenende bestimmt Fotos machen und dann nochmal von mir hören lassen.
Also auf diesem Weg nochmal DANKE für den kleinen Kuschelprinz und Grüße
von Lines.....
LG Claudia
____________________________________________________________________
 
 
Hallo Heike,
 
muss dir schon ein paar Bilder schicken!
Für zwei Tage macht sich Mario schon prima!
 
Lulu hat ordentlich gestaunt und konnte den Blick nicht mehr von Mario lassen. Am Samstag haben wir ihn noch in Ruhe gelassen, am Sonntag durfte er raus aus dem Käfig.
Etwas unbeholfen am Anfang, aber nachmittags hat Lulu ihm gezeigt, dass man ruhig auf Menschen landen kann.
 
Er ist sehr aufmerksam und schaut einen auch an, wenn man mit ihm redet.
So, anbei ein paar schöne Bilder,
bis bald und gute Besserung noch mit der Hand!!
 
Steffi
 Lulu       und nun mit Mario!!!!
______________________________________________________________

Wir haben viel spass mit dem Racker, obwohl

er erst eine gute Woche bei uns ist. Lieben Gruß  Martin und Petra
 
  Tokki hat sogar schon einen Ausweiß
_____________________________________________________________
 
  Änneken liebt es Annika auf dem Kopf zu tanzen
___________________________________________________________________
Hallo Heike,

Chilli und Schote wollten sich auch mal wieder melden. Beiden geht es super, nur Schote kämpft grad ordentlich mit der Mauser. Ihre längsten Schwanzfedern fielen raus und sie sah aus, wie ein gezupftes Hühnchen:-) . Langsam kommen kräftige Farben bei ihr durch, die ins grün-gelb gehen. Sie kann auch ordentlich zwicken. Chilli ist nach wie vor recht entspannt. Sein Bauch färbt sich allmählich in ein super schönes Mindgrün. Beide zicken sich manchmal ordentlich an, aber dann wird doch wieder alles zusammen gemacht. Sie sind sehr zahm, springen auf unseren Köpfen hoch und runter und vorallem Schote liebt es ins Ohr zu zwicken, dass einem die Tränen laufen:-) , Chilli kabbert ganz sanft.....ja die beiden haben einen ganz unterschiedlichen Charakter, was es für uns immer wieder spannend macht. Wir hatten jetzt Familienbesuch mit 2 Hunden,aber das stört beide gar nicht, auch Fremde werden ohne Scheu angeflogen und auf den Köpfen rumgesprungen.
Was auch sehr lustig ist....ihr Badehaus ist nicht wirklich interessant, aber wenn man ein Wasserglas schon zeigt, dann geht die Post ab. Anbei auch noch ein paar Bilder.

Liebe Grüße aus Bonn

Chilli, Schote, Torsten und ich
 
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo liebe Heike !
Vor deiner Zuchtpause möchte ich dir das schönste Foto von Grobi und Holly für deine Bildergalerie noch schicken.
Sitzen gerade auf ihrem Lieblingsplatz der korkenzieherweide. Die beiden sind Supi. Es geht jetzt ganz schön zur Sache hier ! Es macht riesen Spaß mit ihnen. Phil ist so glücklich mit ihnen .
Wir wünschen dir eine erholsame Zuchtpause . Danke noch mal für die zwei wundervollen Piepmätze .
Gruß aus Homberg
Die R.
________________________________________________________________________________________
 
 

Hallo liebe Heike,

viele liebe Grüße aus Duisburg senden Dir die verrückten Wellis!

Lupsi und Luke gehts supi. Machen eine Menge Unsinn und fühlen sich beide rundum wohl. Jeden Tag gibts neue Überraschungen von den beiden. Am liebsten gehen sie im Moment spazieren. Echt lustig und beide schön zahm. Alles supi!

Sind schon ganz gespannt wie Deine ersten Küken aussehen werden!

Lg. HEIKE, MARC, BEN, LUPSI UND LUKE

 
ein kostenloser Service von www.wellensittich.de